Herzlich willkommen bei den Freunden der Herrenhäuser Gärten.

 

cw_20171016_0869.jpg
Sepp D. Heckmann; (c) Christian Wyrwa

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen den Verein, seine Arbeit und seine Ziele vorstellen.

Wir zeigen Ihnen stimmungsvolle Impressionen aus den Gärten und laden Sie ein, Mitglied im Verein zu werden. Helfen Sie mit, dieses herausragende Beispiel traditioneller Gartenkunst zu erhalten.

Das hört sich interessant an und Sie möchten sich ebenfalls engagieren? Hier finden Sie alle Informationen rund um die Mitgliedschaft. Besuchen Sie regelmäßig unsere Internetseite und bleiben Sie stets über die Aktivitäten des Vereins, die Angebote für Mitglieder und Neues aus den Gärten auf dem Laufenden. Und die Ausgaben der Mitgliederzeitschrift können Sie sich bequem als Pdf herunterladen.

Schauen Sie sich um - wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Sepp D. Heckmann
Vorsitzender der Herrenhäuser Gärten e.V.


Liebe Mitglieder,
wir möchten Sie auf den folgenden Termin aufmerksam machen:

Am Dienstag, den 28. November um 19.30 Uhr wird das Lehrgebiet Landschaftsarchitektur und Entwerfen der Leibniz Universität Hannover unter der Direktion von Prof. Christian Werthmann die Ausstellung


Out There: Medellín, Sao Paulo /

draußen: Medellín, Sao Paulo


eröffnen.

Ort: Foyer der Archland Fakultät in der Herrenhäuser Straße 8
Ausstellungsdauer: 27. November - 08. Dezember 2017

Die Ausstellung wird einen Teil der Ausstellung "Out There. Landscape Architecture on Global Terrain"/ "draußen: Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain" zeigen, die diesen Sommer im Architekturmuseum der TU München gezeigt wurde (über 40.000 Besucher). Wir, die Freunde der Herrenhäuser Gärten, haben geholfen, Teile dieser München-Ausstellung nach Hannover zu holen. Sie zeigt zwei Studien- und Forschungsprojekte des Lehrgebiets Landschaftsarchitektur und Entwerfen der Leibniz Universität Hannover. Beide Projekte zeigen landschaftsarchitektonische Ansätze für Siedlungen in Hochrisikogebieten, in denen die Bevölkerung niederer Einkommensschichten durch Überflutungen beziehungsweise Erdrutsche gefährdet ist.

"Dangerous Landscapes" ist Teil der Serie "Herrenhäuser Konferenzen", die von der VolkswagenStiftung initiiert wurde.

Einen Besuch dieser Ausstellung sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Ausgezeichnete Gärten. Ausgezeichneter Gutschein.


Unsere Empfehlung für das diesjährige Weihnachtsfest: Legen Sie die Herrenhäuser Gärten unter den Baum. Wie das geht? Ganz einfach mit unserem beliebten Geschenk-Gutschein.
 

img_9571a.jpg
(c) Isabell Adolf


Schon für 40€ können Sie eine Jahresmitgliedschaft bei den „Freunden der Herrenhäuser Gärten“ verschenken und der Empfänger hat damit das ganze Jahr freien Eintritt in den Berggarten, die Grotte, die Schauhäuser, ins Museum Schloss Herrenhausen und in den Großen Garten – dem vielleicht bedeutendsten Barockgarten in ganz Europa. Neben der Einzelmitgliedschaft sind auch solche für Paare oder aber ermäßigte Mitgliedschaften (z.B. für Studenten oder Schüler) erhältlich. Mit dazu gibt es unsere 2x jährlich erscheinende Mitgliederzeitschrift.

Bestellen können Sie unseren Gutschein ganz bequem telefonisch unter 0511/168 475 86 oder per E-Mail an info@freunde-der-herrenhaeuser-gaerten.com. Wir schicken Ihnen den Gutschein dann zusammen mit der Rechnung zu.



Ein leuchtendes Beispiel für Gartengestaltung
 

_dsc8588-hdr-bearbeitet-bearbeitet.jpg
Abendstimmung im Welfengarten
_dsc8559-hdr-bearbeitet-bearbeitet-2.jpg
(c) KAFFEE, MILCH & ZUCKER


Die von den Freunden der Herrenhäuser Gärten initiierte Neugestaltung des Welfengartens geht kontinuierlich voran. Vor kurzem konnte bereits die Fertigstellung der beleuchteten Podeste gefeiert werden. Diese zeichnen jetzt die Lage und Ausdehnung der barocken Graft nach und verleihen dem Welfengarten vor allem in den Abendstunden eine ganz besondere Atmosphäre. Mehr lesen


Freunde der Herrenhäuser Gärten e.V.
Herrenhäuser Str. 4
30419 Hannover
Telefon +49 (0) 511 - 168 - 47583
Telefax +49 (0) 511 - 168 - 47374


info@freunde-der-herrenhaeuser-gaerten.com